Was ist die Versorgungsanstalt des österreichischen Notariates?

Die Versorgungsanstalt des österreichischen Notariates (VAN) ist eine eigenständige berufsständische Versorgungseinrichtung für das österreichische Notariat. Sie trifft Vorsorge für Notarinnen und Notare, Notariatskandidatinnen und -kandidaten und deren Hinterbliebenen für die Fälle des Alters, der Berufsunfähigkeit und des Todes und sie ist im Notarversorgungsgesetz - NVG 2020 (Art. 8 Sozialversicherungs-Organisationsgesetz – SV-OG, BGBl I 100/2018) geregelt. Die Versorgungsanstalt des österreichischen Notariates ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts mit eigener Rechtspersönlichkeit und unterliegt der Aufsicht des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Unser Team Team_VAN_ab_02_2020.jpg

 Kontaktdaten und Anprechpartner/innen für Ihre Anliegen finden Sie hier:  Kontakt und Ansprechpersonen